wurde speziell für das Taxi- und Mietwagengewerbe konzipiert. Ein wichtiges Ziel bei der Entwicklung unserer Taxi-Software war es, den Aufwand bei der Auftragsabwicklung deutlich zu verringern und eine unkomplizierte und möglichst rückläuferfreie Rechnungsstellung an Kunden und Krankenkassen sicherzustellen.

Die von den Krankenkassen geforderte elektronische Abrechnung nach §302 SGB V macht es notwendig, auf eine ausgereifte Software zu setzen.

Durch den modularen Aufbau unserer Software ist unser System auch für kleinere Unternehmen bestens geeignet. Eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen erweitern unsere Taxi-Software TM-Manager zu einer leistungsfähigen und effektiven Lösung, auch um neben der Abrechnung mit den Krankenkassen Ihre Privat- und Firmenkunden komfortabel bedienen zu können. Alle Zusatzmodule können nachträglich jederzeit erworben werden.
Auch ein Upgrade auf eine leistungsfähigere Variante ist jederzeit möglich.


Welche Vorteile bietet Ihnen TM-Manager?


  • Einfache Einarbeitung durch ein einheitlich gestaltetes Maskendesign
  • Demodatenbestände zum Test der Software
  • Erstellung von Rechnungen an Krankenkassen, private Kunden oder Firmenkunden
  • Erstellung der Abrechnung nach §302 SGB V für Krankenkassen
  • ITSG-zertifizierte Übertragung der elektronischen Rechnungsdaten an die Krankenkassen nach §302 SGB V (Datenträgeraustausch)
  • Erfassung Ihrer Leistungskataloge zur Abrechnung mit den Krankenkassen
  • Ständige Aktualisierung der Datenannahmestellen und Kostenträgerdateien zur Abrechnung mit den Krankenkassen
  • Zeitersparnis durch schnelle Auftragserfassung
  • Statistische Auswertungsmöglichkeiten
  • Absicherung der Datenbanken gegen fremden Zugriff
  • Ihre Unternehmensdaten liegen stets geschützt auf Ihren eigenen Speichermedien.
  • Dokumentation aller Geschäftsprozesse durch eine Vielzahl an Druckprogrammen
  • Archivierung mittels PDF-Format
  • DATEV-Schnittstelle zu Buchhaltungssystemen wie z.B. Lexware oder Datev
  • Automatisierte Datensicherung per Knopfdruck inklusive Erzeugung von Sicherungskopien
  • Updateservice online und per E-Mail
  • Übernahme von Datenbeständen
  • Anpassungen und Ergänzungen individuell abgestimmt auf Ihr Unternehmen

Welche Mindestvoraussetzungen bestehen für TM-Manager:


  • Intel oder AMD Prozessor 2,0 GHz oder höher
  • Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10 oder Windows Server ab 2008
  • 2 GByte RAM sowie ca. 500 MB freier Festplattenspeicher
  • Farbbildschirm mit einer Mindestauflösung von 1.024 x 768
  • CD-ROM oder DVD Laufwerk
  • E-Mail Account
  • Internetzugang

 

 

Varianten von TM-Manager

Compact

Die Einstiegslösung mit Schwerpunkt Datenträgeraustausch

TM-Manager Rent

die Variante Compact als Mietmodell zum TOP-Preis von nur 29,50 € mtl., zzgl. einmaliger Anmeldegebühr von 90,00 € zzgl. MwSt.

Standard

Die Lösung für Unternehmen mit unterschiedlichen Geschäftsbereichen

Enterprise

Die Lösung für größere Unternehmen mit unterschiedlichen Geschäftsbereichen. Inklusive Disposition des Fahrgeschäfts